Aktuelles

Die neuesten Nachrichten aus Büttelborn

Verabschiedung

Verabschiedung von Martina Vogler

Am Montag, den 29.06.2020 wurde Frau Martina Vogler wegen Eintritt in die Altersrente zum 01.07.2020 herzlich von Bürgermeister Marcus Merkel, Ines Seitz (im Bild li.) für den Personalrat und Kathrin Erdmann, Fachdienstleiterin der Kindergartenverwaltung, verabschiedet.

Werdegang: Nach Abschluss der Realschule absolvierte Frau Martina Vogler von 1977 bis 1980 eine Ausbildung als Erzieherin bei der Stadt Rüsselsheim, die sie 1981 erfolgreich abschloss. Dort wurde sie nach der Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und war bis zum Ausscheiden am 20.06.1987 dort beschäftigt. Nach einer dreijährigen Elternzeit folgte bis Ende 1993 eine Phase als Tagesmutter, in dieser Zeit übernahm sie auch die Pflege der Großmutter. Bei der Gemeinde Büttelborn wurde Frau Vogler zum 01.01.1994 als Erzieherin für den Kindergarten Klein-Gerau eingestellt. Im September 2003 wechselte Frau Vogler in das Kinderhaus Klein-Gerau. Frau Vogler verlässt die Gemeinde Büttelborn zum 01.07.2020 aufgrund Eintritt in die Altersrente.

Bürgermeister Marcus Merkel dankte Martina Vogler für ihr herzliches Mitwirken und Engagement zum Wohl der Kinder, während der vielen Dienstjahre in unserer Gemeinde. Für die wohlverdiente Rentenzeit wünschte er im Namen aller Bediensteten sowie des Gemeindevorstandes alles Gute. Eine interne Verabschiedung im Kinderhaus Klein-Gerau erfolgte im Kreis des Kollegiums mit den Kindern.