Aktuelles

Die neuesten Nachrichten aus Büttelborn

Weihnachtsbaumsammelaktion 2021

Corona Weihnachtsbaumsammelaktion 2021 durch die Gemeinde Büttelborn

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zunächst einmal wünsche ich Ihnen allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021. 

Zum Ende des Jahres 2020 wurde vielfach der Wunsch an mich herangetragen, eine Möglichkeit zu schaffen, die ausgedienten Weihnachtsbäume über die Gemeindeverwaltung Büttelborn entsorgen zu lassen.  Es ist zwar keine originäre Aufgabe der Gemeindeverwaltung, sich um solche "Problemchen" zu kümmern, aber in Zeiten von Corona ist eben vieles anders.                         
Nach Rücksprache mit unserem Bauhofleiter Bernd Schütz wird sein Bauhof-Team in den nächsten Tagen Kapazitäten schaffen, dies in die Tat umzusetzen. Sollte wider Erwarten allerdings Winterdienst vonnöten sein, hätte dies für unseren Bauhof Priorität und die Abholung würde sich etwas verzögern.  

Es werden ortsteilübergreifend gesamt 11 zentrale Sammelstellen definiert, welche auch ausgeschildert werden, um die Bäume für den Zeitraum bis maximal 11. Januar zu lagern bzw. seitens Bauhof abzutransportieren.                  
Ich hoffe, man kann die "grün eingekreisten" Sammelstellen auf den angehängten Ortskarten gut erkennen. Folgende Sammelstellen sind in den drei Ortsteilen Büttelborn, Klein-Gerau und Worfelden vorgesehen: 

Ortsteil Büttelborn 

- Volkshaus-Parkplatz (kann sowohl von der Mainzer Straße als auch über den Fichtering angefahren werden) 

- Kirchstraße gegenüber Haupteingang Friedhof 

- Ringstraße gegenüber Katholischer Kirche

- Julius-Leber-Str. (11-13), unbebautes Privatgrundstück gegenüber Ausfahrt Mierendorffweg

- TV-Sporthalle auf dem "Bolzplatz" zwischen Tornhall und Musikpavillon (Friedrich-Ludwig-Jahn-Str.)




Ortsteil Klein-Gerau 

- P+R Parkplatz Bahnhof am Sportplatz parallel zur Bahnlinie (Nordseite) 

- Theodor-Heuss-Str. / Ecke Heinrich-Heine-Str.

- Parkplatz Sporthalle Klein-Gerau (nicht auf allen Parkflächen)



Ortsteil Worfelden 

- Parkplatz Friedhof / auf der Grünfläche 

- Elbestraße im Hesselrod an der Bushaltestelle (umgangssprachlich "Maulbeerallee") 

- Parkplatz Spielplatz Saarstraße - Ruwerstraße 




Wenn möglich, bitte im Ortsteil Büttelborn den Parkplatz am Volkshaus als bevorzugte Abladestelle wählen, denn dort kann der Bauhof die Weihnachtsbäume direkt kleinhäckseln. 
Vorab auch schon einmal vielen Dank an den neuen Geschäftsführer der AWS Stefan Metzger, der uns die Möglichkeit offeriert, die Deponie in Büttelborn als Entsorgungsort zu nutzen. Seinem Mitarbeiter Thorsten Gärtner gilt bereits auch ein Dankeschön für seine Mithilfe.


Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger um eine kleine Spende auf das Corona-Treuhandkonto der Gemeinde Büttelborn - und zwar aus folgendem Grund:  
Auch wenn in diesem Jahr die Gemeinde Büttelborn in Form des Bauhofs diese Einsammlung einmalig übernimmt, würden wir gerne die Vereine unterstützen, welche sich seit vielen Jahren für die Winterfeuer und die Einsammlungen der Weihnachtsbäume einsetzen und sich in diesem Jahr pandemiebedingt hieran leider nicht beteiligen können.  
In den vergangenen Jahren war hier immer Verlass auf die Freiwillige Feuerwehr Worfelden, die Freiwillige Jugendfeuerwehr Klein-Gerau und die beiden Büttelborner Großvereine TV und SKV, denen Ihre Spende zu gleichen Teilen zugehen wird. Die Vereine planen mit diesen eigentlich regelmäßigen Einnahmen, die sie bei der Ausübung ihrer überaus wichtigen ehrenamtlichen Tätigkeit und Jugendarbeit benötigen. 

Das Corona-Treuhandkonto der Gemeinde Büttelborn hat folgende IBAN: 

  • DE37 5085 2553 0016 1288 45, Kontoinhaber: Gemeinde Büttelborn 
    Als Verwendungszweck geben Sie bitte „Corona Weihnachtsbaumsammelaktion 2021“ an.



Als Bürgermeister der Gemeinde Büttelborn bedanke ich mich nicht nur für jede Spende, die auf genanntem Konto eingeht, sondern natürlich auch für die spontane Einsatzbereitschaft unseres Bauhof-Teams.

Dieser Artikel darf sehr gerne "geteilt" werden -
Danke für Ihre Unterstützung!


Mit freundlichen Grüßen.


Ihr Bürgermeister  
Marcus Merkel