ZfG

Zentrum für Gemeinschaftshilfe Büttelborn
- Stiftung des bürgerlichen Rechts -
 

eingang ZfG


Schubertstraße 35

Logo ZfG


64572 Büttelborn
Telefon: (06152) 8595-0
Fax: (06152) 8595-15
E-Mail: zfg@buettelborn.de

Unser Zentrum für Gemeinschaftshilfe hat die Aufgabe, kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen in ihrer eigenen Wohnung zu pflegen und zu versorgen. Damit soll ihnen ermöglicht werden, ihr Leben weiterhin selbständig in der vertrauten Umgebung zu führen.

Das Z.f.G. hilft bei den großen und kleinen Dingen des täglichen Lebens.

Das umfassende Leistungsangebot des Zentrums für Gemeinschaftshilfe ist nur mit einem eingespielten Team möglich. Dafür stehen als Fachpersonal examinierte Krankenschwestern und Altenpflegerinnen zur Verfügung.

Außerdem stehen Zivildienstleistende, Personen in einem freiwilligen sozialen Jahr und die freiwilligen Helferinnen des Helferkreises zur Verfügung.

Die häusliche Krankenpflege umfasst u.a.:
 

  • > Grund- und Behandlungspflege
    > Betreuung und Mobilstation
    > Badedienst
    > sonstige Hilfen wie Einkaufen, Essen zubereiten u. reichen, Vorlesen, Spazierengehen usw.



Für weitere Informationen und Auskünfte stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
 

Kurzzeitpflegestation

Bett ZfG


Unsere Kurzzeitpflegestation verfügt über 5 Betten.

Aufgenommen werden kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen. Die Kurzzeitpflegestation steht vorrangig den Bürgern der Gemeinde Büttelborn mit den Ortsteilen Büttelborn, Klein-Gerau und Worfelden zur Verfügung.

Wollen Sie Urlaub machen und Ihre zu pflegende Angehörige oder Ihren zu pflegenden Angehörigen in unsere Kurzzeitpflegestation unterbringen, dann rufen Sie einfach an.
 

Medizinisches Bad mit behindertengerechter Badewanne

Wanne ZfG


Unser Zentrum verfügt über eine behindertengerechte Badewanne für unsere Gäste aus der Kurzzeitpflege und den Patientinnen und Patienten aus dem häuslichen Bereich.

Patientinnen und Patienten nutzen diese Einrichtung in Begleitung ihrer Angehörigen, oder werden bei alleiniger Nutzung von unseren Zivildienstleistenden, FSJ (freiwilliges soziales Jahr) oder freiwilligen Helferinnen und Helfern betreut.

Die Badewanne ist für Behinderte mit einem Rollstuhl bestens geeignet, da sie durch eine seitliche Tür geöffnet werden kann und behinderte Personen bequem einsteigen können.

Trägerneutrale Beratungs- und Koordinationsstelle für die Altenhilfe im Z.f.G. Wenden Sie sich bitte an die leitende Fachkraft in unserem Zentrum.

--------------------------------------------------------------------------------
 

Einzugsgebiet des Zentrums ist die Gemeinde Büttelborn mit ihren Ortsteilen Büttelborn, Klein-Gerau und Worfelden

 

Collage ZfG


Unser oberstes Ziel ist es, hilfsbedürftigen Menschen das Leben in der gewohnten Umgebung (Familie - Wohnung - Ortsteil) so lange wie es nur geht zu ermöglichen.

Wir sind für Sie da!
 

  • Grundpflege
    Behandlungspflege
    Hauswirtschaftliche Versorgung
    Kurzzeitpflege
    Koordination und Beratungsstelle



Download Info-Flyer:



--------------------------------------------------------------------------------

Zentrum für Gemeinschafthilfe Büttelborn

Rechtsform:

Stiftung des bürgerlichen Rechts

Stiftungsvorstand:

Herr Bürgermeister Marcus Merkel  - Vorsitzender des Stiftungsvorstandes

Herr Stefan Nebauer - Vorsitzender des Sport-, Kultur- u. Sozialausschusses

Herr Horst Twardawa- Mitglied der Gemeindevertretung


Herr Bernd Raiß - Geschäftsführer


Frau Vanessa Sevim - Pflegedienstleitung
--------------------------------------------------------------------------------
Verantwortlich für diese Seite ist die Geschäftsleitung des Z.f.G.
Copyright Bilder: D. Gölzenleuchter und andere